Persönliche Beratung

Sie wünschen ein persönliches Gespräch und möchten sich von unseren Mitarbeitern direkt beraten lassen?

0 54 32 / 59 89 40
(zum Ortstarif)

Oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service.

» jetzt Rückruf anfordern

Zahlungsoptionen

Produkt-Katalog

PDF-Katalog Hier können Sie alle Produkte als PDF-
Katalog anschauen und abspeichern (einfach auf das PDF-Symbol klicken)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Weitere Informationen

Holzhaus für den Garten kaufen

Holzhaus kaufen

Mit einem schönen und praktischen Holzhaus im Garten kann das Grundstück noch besser und vielseitiger genutzt werden. Aus diesem Grund kaufen immer mehr Menschen ein Holz- oder Gartenhaus und erweitern damit ihren Lebensbereich: Aus dem Garten wird ein zusätzlicher Lebens- und Wohnraum, der den Erholungswert deutlich steigert.

Viele Vorzüge in einem

Das Angebot an hochwertigen Holzhäusern ist so umfassend, dass sich für jeden Verwendungszweck das passende Holzhaus zum Kaufen und Nutzen findet. Der häufigste Grund für den Erwerb eines Gartenhauses ist der Einsatz als Geräteschuppen. Im Holzhaus lassen sich sämtliche Gartengeräte und weiteren Gegenstände, die für die Gartenarbeit benötigt werden, bequem und einfach verstauen. Vom Rechen über die Blumenerde bis hin zum Rasenmäher dient ein gutes Gartenhaus als praktische Unterbringungsmöglichkeit. Alles, was im Schuppen lagern kann, nimmt im Haus oder in der Garage keinen Platz weg - und die Dinge sind außerdem genau dort, wo sie gebraucht werden.
Dabei steht im Holzhaus nicht allein der bloße Raum zur Verfügung. Wenn beispielsweise viele Kleinteile wie Rosenschere, Handschuhe, Blumendraht oder Pflanztöpfe untergebracht werden sollen, empfiehlt sich das Anbringen mehrerer Regale an den Wänden. Da diese aus Holz sind, können die Regale ganz leicht mit den Wänden verschraubt werden - und die Raumausnutzung ist perfekt.
Es gibt jedoch noch mehr gute Gründe ein Gartenhaus zu kaufen. Wenn es sich um ein Modell mit dickeren Wänden handelt, zum Beispiel ab etwa 45 mm, können dort auch empfindliche Elektrogeräte wie Rasen- oder Aufsitzmäher den Winter verbringen. Ebenso bieten sich diese Holzhäuser als Überwinterungsort für Pflanzen an, die die kalte Jahreszeit nicht im Freien verbringen dürfen. Im Gartenhaus stehen die Pflanzen genau richtig: vor Frost geschützt und dennoch nicht zu warm. Gleichzeitig erhalten sie durch die Fenster, die zu jedem guten Holzhaus gehören, ausreichend Tageslicht für ihre Stoffwechselprozesse.

Ein zusätzliches Wohnzimmer im Garten kaufen
Neben der Nutzung als Geräteschuppen sind Holzhäuser ein ideales Sommer- und Partyhaus im Freien. Insbesondere die komfortableren Ausführungen erlauben es sie zum Feiern und Entspannen zu nutzen - einfach in der Freizeit oder mit Verwandten und Freunden. Ob eine stimmungsvolle Grillparty oder eine schwungvolle Geburtstagsfeier: Im und um das Holzhaus herum lässt sich immer wieder aufs Neue eine tolle Zeit verbringen.
In diesem Zusammenhang gibt es auch Gartenhäuser zu kaufen, die über einen Vorbau bzw. eine Veranda verfügen. Damit ist das sommerliche Flair perfekt und außerdem bieten diese Häuser auch bei einem plötzlichen Wetterumschwung Schutz vor Regen und Wind. Wenn also ein unerwartetes Sommergewitter auftaucht, gehen alle Beteiligten einfach ins Holzhaus und feiern dort weiter - die Gäste und das Essen bleiben trocken.
Die Produktvielfalt bei Holzhäusern ist sehr groß, so dass für jeden Garten, Geschmack und auch den zur Verfügung stehenden Platz ein geeignetes Haus gefunden werden kann. Die Stile reichen von sachlich-funktional über rustikal-behaglich bis hin zum gediegenen Landhausstil - jeweils passend zum Garten. In einen stimmungsvollen, bunten Bauerngarten fügt sich beispielsweise ein entsprechend gemütliches und rustikales Gartenhaus optimal ein, während zu einem streng englischen Garten eher ein sachlich-elegantes Modell passt. Dem persönlichen Geschmack sind beim Kaufen keine Grenzen gesetzt.

Ein Holzhaus zum Selbstbauen kaufen
Viele schöne und ansprechend designte Holzhäuser sind als Fertigbausätze zur Selbstmontage erhältlich. Die Bausätze werden unter anderem online zum Kaufen angeboten und innerhalb kurzer Zeit geliefert. Sie enthalten sämtliche Bauteile, auf Wunsch auch zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie eine besonders wetterfeste Dacheindeckung, sowie alle für die Montage erforderlichen Klein- und Verbindungsteile. Eine leicht verständliche Aufbauanleitung gehört ebenso zum Lieferumfang beim Holzhaus kaufen wie abschließbare Türen und Fenster, zum Teil mit Echtglas, und bei Bedarf verschiedene Holzschutzprodukte.
Der Aufbau eines Gartenhauses ist für einen Heimhandwerker mit etwas Erfahrung relativ leicht möglich. Die Voraussetzung ist eine ebene Standfläche, die geringfügig größer sein sollte als die Grundfläche des Holzhauses. Beim Kaufen sollte darauf geachtet werden, ob im Lieferumfang ein Fußboden enthalten ist. Ein einfacher Geräteschuppen benötigt in der Regel keinen Fußboden - eine gleichmäßige Fläche aus Gehwegplatten reicht aus. Aufwändigere Modelle oder laubenartige Gartenhäuser hingegen lassen sich mit einem Fußboden besser und vielseitiger einsetzen. Und sobald das Holzhaus steht, wird der Garten um ein Vielfaches bereichert - gewissermaßen ganz von selbst.